Der Glaube kommt vom Hören

Der Glaubensgeneration Blog über Gott und Gesellschaft – Die Kirche in Duisburg Großenbaum

Archiv für die Kategorie “Geschichte”

„Geiz ist geil“ …

…oder  „ Teilen macht Freude“?

Teilen scheint wieder „in“ zu sein. Denn wer hat nicht schon einmal das Wort Mitfahrgelegenheit, Couchsurfing oder Wohngemeinschaften gehört?

Teilen ist ein Thema welches nicht nur in der Neuzeit wieder zum Thema wird. Es gehört zur zwischenmenschlichen Beziehung  dazu. Wir leben schließlich nicht allein auf dieser Erde.

Erst vor kurzem, am 11. November war Martinstag. An diesem Tag gehen die Kinder mit ihren Laternen wieder von Haus zu Haus und singen Sankt Martins Lieder : „ Sankt Martin war ein guter Mann guter Mann guter Mann, er ritt durch Schnee und Wind….

Weiterlesen…

Advertisements

Die große Erweckung – Azusa Street

Oft wird die Azusa Street in christlicher Literatur oder Predigten genannt. Am meisten im Zusammenhang mit der Pfingstbewegung. Ich bin bereits öfter über diesen Namen „Azusa Street“ gestolpert. Aber so richtig viel wusste ich nicht darüber. Was ist 1906 in Los Angeles eigentlich so wichtiges passiert, dass die Menschen heute immer noch davon sprechen?

Es begann alles mit dem Pastor William J. Seymour, der wegen seinen pfingstlerischen Predigten und Ansichten  nicht mehr in der Ortsansässigen Kirche predigen durfte. So veranstaltete er trotzdem mit einigen wenigen Menschen, immer noch einen Hauskreis. Und genau dort machte die große Erweckung ihren Anfang. Als Pastor Seymour die Bibelstelle aus der Apostelgeschichte 1,8 vorlas („sondern ihr werdet Kraft empfangen, wenn der Heilige Geist auf euch gekommen ist, und ihr werdet meine Zeugen sein in Jerusalem und in ganz Judäa und Samaria und bis an das Ende der Erde!“) geschah etwas Unglaubliches. Weiterlesen…

Beitragsnavigation