Der Glaube kommt vom Hören

Der Glaubensgeneration Blog über Gott und Gesellschaft – Die Kirche in Duisburg Großenbaum

Archiv für die Kategorie “Familie”

Christliche Mädchen sind die Besten, weil… Grund 2 (Die Glaubensgeneration Blogger Serie)

Christliche Mädchen sind die Besten, weil…

Grund 2: Sie einfach sind

„Siehe, ich sende euch wie Schafe mitten unter die Wölfe. Darum seid klug wie die Schlangen und ohne Falsch wie die Tauben!“ (Matthäus 10:16)

Der entscheidende Teil hier ist der letzte: Ohne Falsch. Was heißt das? In anderen Übersetzungen steht: Einfältig oder einfach.

Das heißt: Was ich will, das sage ich auch. Was ich meine, das meine ich auch. Ich nenne schwarz schwarz und weiß weiß.

Oft hat der Junge das Problem, dass er aus dem Mädchen rausquetschen muss, was sie denn will oder meint oder vorhat. Mädchen, die ehrlich und offen sind, sind einfach: Sie sagen, was sie auf dem Herzen haben und spielen nicht das unfaire Spiel des „Errate-was-ich-denke“.

Christliche Mädchen sagen, was ihnen gefällt, sie sagen aber auch was sie stört. Sie wollen nicht kompliziert sein, sondern eine Bereicherung für das Leben des Jungen. Sollen wollen nicht das unlösbare Rätsel sein, sondern das einzigartige Geschenk, das nur ein Junge auspacken darf. Weiterlesen…

Advertisements

Christliche Mädchen sind die Besten, weil… Grund 1 (Die Glaubensgeneration Blogger Serie)

Christliche Mädchen sind die Besten, weil…

Grund 1: Sie treu sind

„Wenn der Junge den ich liebe nicht neben mir ist, dann liebe ich den Jungen neben mir.“ So denken heute viele Mädchen, die sich einem Jungen nach dem anderen an den Hals werfen. Das ist keine Treue.

Treue ist eine göttliche Eigenschaft. In der Bibel lesen wir, dass Gott treu ist, auch wenn Menschen untreu sind. Diese Treue können wir von Gott als Christen erhalten. Jungen und Mädchen, Männer und Frauen.

Die Bibel lehrt sagt uns in Galater 5:22:

Die Frucht des Geistes aber ist Liebe, Freude, Friede, Langmut, Freundlichkeit, Güte, Treue, Sanftmut, Selbstbeherrschung.

Was ist Treue?

Treue ist eine Eigenschaft, die in Hollywood-Filmen immer als Nachteil dargestellt wird. Weiterlesen…

Glaubensgeneration Duisburg – „Heiraten? Nein danke!“

„Wozu heiraten? Es geht auch wunderbar ohne!“ Die heutige Gesellschaftsmeinung zur Eheschließung wird durch Begriffe wie „Partnerschaft“ und „Lebensgemeinschaft“ verschleiert, es bleibt jedoch ein Fakt – die Menschen wollen ihre Beziehungen nicht offiziell erklären. So ist die Tendenz der modernen Gesellschaft, in der die moralischen und christlichen Werte für uns genau so fern werden, wie das Sternbild des großen Wagens. Gegen das Institut der Ehe werden „schwerwiegende“ Argumente hervorgebracht: „Und wenn wir uns scheiden lassen, wer wird es bezahlen?“, „Meine persönliche Freiheit wird dadurch beeinträchtigt!“, „Man kann auch Sex außerhalb der Ehe haben“ usw. Es wird fälschlicherweise angenommen, dass der Mensch die Ehe erfand und diese heutzutage bereits veraltet, anders gesagt, „out“ ist. Nur wenige wissen, dass Gott Familie und Ehe erschuf: Weiterlesen…

Beitragsnavigation