Der Glaube kommt vom Hören

Der Glaubensgeneration Blog über Gott und Gesellschaft – Die Kirche in Duisburg Großenbaum

Sonntagspredigt vom 14.07.13, „Im Licht wirst du dich nicht verirren. (Humanismus)“

pastor1„ Der Mensch das Maß aller Dinge, er ist das Zentrum und Ziel der Schöpfung, alles dient seinen Zwecken, alles ist nur Mittel für ihn“ Protagoras.

Die Definition ist eigentlich gut, nur sie enthält Gott nicht! Der Mensch ist immer auf der ersten Stelle und die höchste Priorität.

 

 

 0801

Was ist also Humanismus?

Alles ist relativ und der Mensch entscheidet, was richtig und was falsch ist.

Ein paar Fragen:

Wer ist das Komitee, das entscheidet was richtig ist? Wer ist das Maß?

Für wen ist der Gedanke des Humanismus nützlich? – für Gläubige bestimmt nicht! –  Das brauchen Menschen, die so leben wollen, wie sie es wollen!

“ Darin aber besteht das Gericht, daß das Licht in die Welt gekommen ist, und die Menschen liebten die Finsternis mehr als das Licht; denn ihre Werke waren böse. Denn wer Böses tut, haßt das Licht und kommt nicht zum Licht, damit seine Werke nicht aufgedeckt werden. Wer aber die Wahrheit tut, der kommt zum Licht, damit seine Werke offenbar werden, daß sie in Gott getan sind. (Johannes 3:19-21 SCH51)“

Das sind Menschen, die Humanismus lieben. Das sind die, die Böses lieben.

„Das wahrhaftige Licht, welches jeden Menschen erleuchtet, sollte in die Welt kommen.“ (Johannes 1:9 SCH51)

Wir müssen verstehen: sich um andere kümmern ist gut, glauben ist gut, sich beschränken ist gut. Diese Werte gehen verloren, wenn man denkt, dass der Mensch im Zentrum steht. Dann kann ich ja alles machen – es ist ja alles für MICH!

Wir müssen verstehen: Gott ist das Licht und er wird dich erleuchten und dich erretten. Er wird durch sein Licht Rettung in dein Leben bringen.

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: