Der Glaube kommt vom Hören

Der Glaubensgeneration Blog über Gott und Gesellschaft – Die Kirche in Duisburg Großenbaum

Glaubensgeneration Sonntagspredigt vom 30.06.2013 mit Pastor Alexander Epp

predigtThema: Lerne, die Finsternis zu kennen

[Offenbarung 2; 20]: „Aber ich habe ein weniges gegen dich, dass du es zulässt, dass die Frau Isebel, die sich eine Prophetin nennt, meine Knechte lehrt und verführt, Unzucht zu treiben und Götzenopfer zu essen.“

Es gibt nach der Offenbarung kein weiteres Buch in der Bibel. Die Bibel ist damit abgeschlossen. Alle weiteren Ergänzungen sind falsch und nicht von Gott, zum Beispiel die Bücher der Mormonen.

Man muss feststellen, dass die Dunkelheit da ist. Die größte List des Teufels ist es, den Menschen weis zu machen, dass es ihn nicht gibt. Oft dringt die Dunkelheit ins Bewusstsein des Menschen ein und die Menschen merken es nicht. Ihr Denken verändert sich und wenn man sie darauf anspricht, reagieren sie abweisend oder auch aggressiv.

Eigenschaften der Isebel:

– Sie hat die Wahrheit zur Lüge verdreht.

– Sie manipulierte die Regierung Israels, welche Gott gehorsam war. Isebel ist nicht in ein heidnisches Land gegangen, sondern in das Land, welches Gott gehörte. Sie überzeugte die Menschen, dass das Gesetz, welches Gott aufstellte nicht richtig sei.

– Wie konnte Isebel ein Volk, welches das Gesetz Gottes in den Händen hält gedanklich umstrukturieren? Sie tat es langsam, ähnlich wie die Menschen es heute tun: „Das was in der Bibel steht ist gut, aber es passt nicht mehr in die heutige, moderne Zeit“. Isebel ließ langsam neue Gebote in das Gesetz einfügen und Gottes Gebote hinausnehmen. 

– Isebel hielt alle im Zustand von Angst. Leben wir in einem freien Land? Nein! Gibt es Themen die man in der Gesellschaft nicht anspricht? Ja! Würdest du in der Schule/ auf der Arbeit/ in der Ausbildung nur ansprechen, was mit Lügnern, Ehebrechern, Knabenschändern im Feuersee geschieht, dann würde man dich in Stücke reißen. Ist das also ein Thema das man in der Gesellschaft ansprechen kann?

– Gott ändert sich nicht. Wenn ich vor 50 Jahren jemandem körperlichen Schaden zugefügt hätte, dann würde ich dafür eine Strafe bekommen, wenn ich dasselbe heute tun würde, müsste ich dafür ebenfalls Rechenschaft ablegen. Warum gilt dann das Wort Gottes, welches so viele Jahre existiert, für die Menschen heute nicht mehr? Weil die Finsternis in ihren Köpfen herrscht!

Stelle fest in welcher Welt du lebst! Wie ist unser Denken? Ist unser Denken bereits das Gleiche, wie in der Welt? Sind wir noch im Licht oder hat uns die Finsternis schon ummantelt?

[Sprüche 4; 19]: „Der Weg der Gottlosen ist dichte Finsternis; sie wissen nicht, worüber sie straucheln.“

Die heutige Zeit unterscheidet sich kaum von der damaligen, der Geist der Isebel ist real – er befindet sich in den Köpfen der Menschen. Wie also sollen wir in dieser Situation leben?

– Wir brauchen die Weisheit Gottes! Klug sein wie die Schlange und einfach wie die Taube.  Doch einfach zu sein wird nicht damit gleich gesetzt, dumm zu sein.

– Wir dürfen uns nicht von dieser Welt ablenken lassen, sondern müssen wachsam sein und einander helfen.

– Wir müssen Jesus nachfolgen!!! Denn dann wird etwas mit uns geschehen. Wir werden dann nicht mehr in der Finsternis sein – sondern leuchten!

[Johannes 8; 12]: „Nun redete Jesus wieder zu ihnen und sprach: Ich bin das Licht der Welt. Wer mir nachfolgt, wird nicht in der Finsternis wandeln, sondern er wird das Licht des Lebens haben.“

[Jesaja 60; 2]: „Denn siehe, Finsternis bedeckt die Erde und tiefes Dunkel die Völker; aber über dir geht auf der Herr, und seine Herrlichkeit erscheint über dir.“

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: