Der Glaube kommt vom Hören

Der Glaubensgeneration Blog über Gott und Gesellschaft – Die Kirche in Duisburg Großenbaum

broken-hearted

„Wie gehts dir? – „Gut“ kommt direkt als Antwort.  Und so beginnt der Smalltalk: „eine beiläufige Konversation ohne Tiefgang“.(http://de.wikipedia.org/wiki/Smalltalk().

Wie gehst du aus so einem Gespräch heraus? – Meist weißt du nicht viel mehr von der Person als vorher. Im Grunde habt ihr euch nur „Hallo“ und „Tschüss“ gesagt und dazwischen ein paar belanglose Sätze gesprochen.

Doch geht es dir und deinen Mitschülern, Freunden, Nachbarn, Geschwistern usw. wirklich „gut“?

Stress, Streit, Trauer, Herzschmerz, Zweifel, Ängste, Sorgen, Wut, Neid… die Liste an Dingen die uns beschäftigen und unser Herz schwer machen ist lang.

Durchlebst du vielleicht gerade eine Krise in deinem Leben? Fühlst du dich müde und matt? Auselaugt und ziellos?

Lass nicht zu, dass du von all den Lasten, von deinem schwerzen Herzen, erdrückt wirst. Versteck dich nicht hinter einer „mir geht es gut- Maske“. Aber suhl dich auch nicht in Enttäuschungen und Trauer. Damit die ganze Welt dich bemitleiden soll.

Nahe ist der HERR denen, die zerbrochenen Herzens sind, und die zerschlagenen Geistes sind, rettet er.“ Psalm 34,9

Doch der Herr warnt auch: „verhärtet eure Herzen nicht, wie in der Erbitterung, an dem Tage der Versuchung in der Wüste.“ Hebräer 3,8

Unser Vater im Himmel kann die zerbrochenen Herzen heilen. Er, unser Schöpfer weiß wie es uns wirklich geht! Vor ihm brauchst du keine Maske zu tragen. Du kannst ihm alles erzählen und herausfinden was sein Wille für dich ist.

Aber nicht nur Gott ist auf deiner Seite. Schau dich um in deinem Freundes- und Bekanntenkreis. Wer meint es wirklich gut mit dir? Wem kannst du dich anvertrauen? Wer ist ein Vorbild für dich? Wer war vielleicht einmal in einer ähnlichen Situation wie du es gerade bist?
Vertrau dich einer vertrauensvollen Person an und erzähl was dich beschäftigt. Sag ihm oder ihr wie es dir und deinem Herzen wirklich geht.

Lass nicht zu, dass die „Sünde mit dir alleine sein will„. Friss den Frust nicht in dich hinein. Gebete und Gespräche mit einer Peson die dich und Jesus liebt kann sehr heilsam sein.
– Probier es doch mal aus. Fang an dich anderen Menschen gegenüber zu öffnen. –

Gehts dir gerade wirklich gut? -Dann sei für Andere da! Und sei jemand, der andere erbaut und ermutigt. Geb dich nicht mit einem Smalltalk zufrieden.

„So. Is everything alright?“

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

3 Gedanken zu „broken-hearted

  1. lustig:D fast gleiches thema und doch anders;)

  2. Yeay, wir haben nicht einen Gott der nicht Mitleid haben könnte mit unseren Schwachheiten…
    gut zu wissen, dass ER immer daran interessiert ist wie es uns wirklich geht…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: