Der Glaube kommt vom Hören

Der Glaubensgeneration Blog über Gott und Gesellschaft – Die Kirche in Duisburg Großenbaum

Das Glaubensgeneration Interview Teil 3: Gott ist nur für Dumme?! Warum Studenten trotzdem glauben:



Eine Interviewreihe der Evangeliumskirche Glaubensgeneration aus Duisburg:

1. Erzähl uns von dir und deinem Studium

Ich habe im Jahr 2010 angefangen Lehramt Grundschule zu studieren. Es ist ein Wunder an sich, dass ich da rein gekommen bin denn der NC lag bei 1,7 ich hatte jedoch einen Notendurchschnitt von 2,5.
Aber Gott sei Dank, hat alles gut geklappt und ich mag meinen Studiengang sehr 🙂

2. Wie und wann bist du Jesus begegnet?

Als ich 16 war, hat eine Freundin meiner Schwester mich zum Jugendabend eingeladen. Ich entschied mich mir das mal anzuschauen. Es hat mir sehr gefallen, ich habe Gottes große Liebe und seine Familie kennengelernt.

3. Was hat sich oder wie hast du dich verändert seitdem du Christ bist?

Seitdem hat sich mein Leben sehr geändert. Jesus hat mich rein gewaschen von all meinen Sünden. Ich wollte keine Dinge mehr tun dich mich wieder beflecken könnten. Jesus hat mir Liebe gegeben, die ich auch teilen wollte. Ich habe aufgehört nur für mich selbst zu leben und habe den Sinn des Lebens gefunden.

4. Was würdest du Menschen sagen, die behaupten, dass Gott nur für Dumme sei?

Als ich Christ wurde, verstand ich auch dass ich gut in der Schule seine sollte, denn in der Bibel steht, „Alles, was ihr tut, das tut von Herzen(…)“(Kol 3;23)Mit unseren Taten bezeugen wir den anderen Menschen von Gott. Wäre ich nicht zum Glauben gekommen, würde ich jetzt zu 99 % nicht studieren. Klug sind die, die ehrlich zu sich selbst sind und sich mit dem Sinn des Lebens befassen. Mein ganzes Leben lang seit dem ich ein Kind war, habe ich den
Sinn des Lebens gesucht. Doch ich konnte ihn nur in Jesus Christus finden. Ich rate jedem ehrlich zu sich selbst zu sein und auf die Suche zu gehen.
Danke für das Interview.
Interviewt wurde: Elena Pozdeev
Copyright: Evangeliumskirche Glaubensgeneration Duisburg.
Das Interview wurde schriftlich geführt.
Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: